Kategorien
Schule

Workshop „Skipping Hearts“ am 23.09.22

Bewegung durch kleine und große Sprünge

Am Freitag den 23.09.22 durften die Schülerinnen und Schüler der dritten Klasse an dem Workshop „Skipping hearts“ trägt teilnehmen. In 90 Minuten durften die Kinder zunächst an sechs unterschiedlichen Stationen verschiedene Sprünge erlernen, danach sich im Partnerseilspringen probieren und am Ende gemeinsam mit allen durch das große Seil springen. Zum Schluss gab es eine Vorführung der erlernten Sprünge vor den vierten Klassen.

Skipping Hearts möchte die Kinder zu mehr Bewegung motivieren und bietet ihnen ein Training im Bereich Rope Skipping (eine sportliche Form des Seilspringens an).